Du bist nicht angemeldet.

201

Samstag, 4. Januar 2014, 20:49

Ich bin mittlerweile endlich bei der 3. Staffel angelangt ... schade, daß wir's nie geschafft haben, da einen Watchalong zu machen.

(Apropos Watchalong - wo sind eigentlich die Links zu unseren Ergüssen zu LoM - bin beim Durchforsten des Forums irgendwie nicht drüber gestolpert. Schon gelöscht?)

Schau grade zum 2. Mal die 1. Folge.

[spoiler]Die Szene im Gefängnishof, wo Quinn Bax anmacht, daß alles seine Schuld ist. Erinnert mich voll an die Streiterein zwischen Gene und Sam! Incessant moaning,, LOL!!

Ist ja wieder mal ein tolles Szenario ... erst die unerwartete Freilassung - ein bißchen unglaubwürdig, findet Ihr nicht? Und dann die Hetzjagd durch die CIA?? Und jetzt neues Leben, neue Namen, und vor allem Trennung??

Ich freu mich, daß die Jungs weiterhin "in character" sind - aber ist ja auch wieder aus der Feder von Cris Cole, wie könnte es da anders sein? Quinn, der sich als "Papi" der Truppe sieht, und ganz pragmatisch mit der neuen Situation umgeht. Bax, der sich so irgendwie durchschlägt und jammert, Woody, der im Gegensatz dazu alles in stoischer Ruhe erträgt, und Rick, der es nicht packt, weil er einfach zu weich ist.

Bin schon gespannt, wie es weitergeht - kann ja nicht lang dauern, bis sie wieder zueinanderfinden!![/spoiler]

Jessie

Edit (Sonntag, 5. Januar 2014, 15.26 Uhr):

So, bin jetzt bei der 2. Folge. Was ich immer noch nicht verstehe, ist [spoiler]wieso die CIA meint, sie könnte das Problem lösen, indem sie sie erschießt? Weil es dann keine Zeugen gibt? Wenn die britischen Behörden jetzt aber eine Meldung haben, dann sollten sie der Sache doch auf jeden Fall nachgehen, ob es die Zeugen gibt oder nicht. Oder lassen die so eine Anzeige dann einfach fallen?[/spoiler]

Bin gespannt, wie's nach der 2. Folge weitergeht ... kann ja eigentlich nicht sein, daß [spoiler]sie jetzt schon heimfahren können, oder?

War aber ja klar, daß sie es nicht durchhalten, keinen Kontakt nach Hause zu haben. Bax ... wie er seine Töchter beobachtet, von der Ferne aus. Und auch komisch, wie plötzlich nach 2 Jahren bei allen eine Gefährdung auftritt, daß ihr Cover auffliegt. Wieso gerade jetzt? Und war das mit Anna bei Bax eine Falle oder hat sie einfach eine Chance ergriffen, weil sie einfach doch nicht nur eine arme belästigte Frau ist, sondern trotz allem auch ein Biest?

Und was treibt Quinn eigentlich genau? Betreibt er diesen Club oder die Bar oder was das ist, wo die ganzen Spione und Diplomaten ein- und ausgehen?

Daß Rick abstürzt, war fast klar. Der hält das nicht durch ... aber immerhin haben seine Freunde ihn nicht vergessen ... Aber wie gesagt, ich bin gespannt, ob sie jetzt ohne Probleme durchkommen. Und welche Probleme sie dann daheim haben, falls sie es bis nach Hause schaffen!![/spoiler]

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jessie« (5. Januar 2014, 15:32)


LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 401

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

202

Dienstag, 7. Januar 2014, 20:47

Was die Daily Mail zu Mad Dogs zu sagen hat:

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/art…im-Shelley.html

Erst lesen, wer die 4. Staffel kennt.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

203

Dienstag, 26. August 2014, 16:26

4. Staffel im Oktober (Deutsch)

Die 4. Staffel wird in Deutschland wohl im Oktober erscheinen. Das Leihvideo bzw. die Onlineversion wird ab 10.10. zur Verfügung stehen:

http://www.amazon.de/Mad-Dogs-Staffel-Da…e/dp/B00M0D9NBC

http://www.video.de/videofilm/mad-dogs-s…dvd-leih/187899

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

204

Dienstag, 14. Oktober 2014, 17:02

4. Staffel in Deutschland ab 14.11. (Kauf-DVD)

Die 4. Staffel von "Mad Dogs" erscheint als Kauf-DVD jetzt endlich auch in Deutschland:

www.amazon.de/Mad-Dogs-Staffel-Das-Finale/dp/B00O2UN4UC/

und zwar am 14. November.

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 401

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

205

Freitag, 16. Januar 2015, 22:45

Habe gestern die Pilotfolge des amerikanischen Mad Dogs gesehen.

Die Namen wurden alle geändert und Ben Chaplin ist wieder mit dabei, aber als jemand von den vier Männern und nicht als der Gastgeber. Im Großen und Ganzen hat mir die Pilotfolge gefallen. Endlich mal ein Remake, was nicht einfach nur sch..ße ist.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

206

Samstag, 17. Januar 2015, 14:36

Ich hab die Werbung für die Folge auf der Website von Amazon.com gesehen, kostenlos beim Instant Video, wie's scheint. Bin da nicht angemeldet, konnte es nicht testen. Ich fand's nur witzig, daß die das groß als "Eigenproduktion" bewerben - gut, mag ja sein, daß sie das Remake jetzt auf die Beine stellen, aber die Idee/das Drehbuch ist ja definitiv geklaut! ;D

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

207

Sonntag, 18. Januar 2015, 18:44

Hat jemand von Euch die deutschen Boxen gekauft? Sind die zu empfehlen? Weil meine DVDs auf englisch mit deutschen Subs haben den Geist aufgegeben.... :(
"You´ve just been quattroed!"

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 401

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

208

Sonntag, 18. Januar 2015, 22:40

Leider nein. Ich habe die britischen DVDs, wobei mir Staffel 4 sogar noch fehlt. Kann mich also leider nicht zur Qualität der deutschen DVDs äußern. Vergleich doch einfach auf amazon oder anderen Seiten. Da gibt es doch Kundenrezensionen.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

209

Dienstag, 10. Februar 2015, 12:35

Ich hab mir die deutschen mal bestellt, der Vollständigkeit halber. Hab sie aber noch nicht mal aus dem Plastik befreit ...

Ich hab die Serie auch immer noch nicht ganz gesehen, ich hab einfach Sch*ß, wie's ausgeht ...

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

210

Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:50

Doch, befrei mal die Silberlinge.... Dann verrate ich dir auch nicht das Ende.... ^^
"You´ve just been quattroed!"

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 401

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

211

Mittwoch, 18. Februar 2015, 23:31

Es ist offiziell bestätigt. Es wird eine US-Version von Mad Dogs in Serie gehen. Die Pilotfolge wurde überwiegend positiv aufgenommen. Mal sehen, ob die sich für ein anderes Ende entscheiden...
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

212

Montag, 23. Februar 2015, 21:48

Ah,, das war so ein richtiger Test-Pilotfilm? Naja, mal schauen ... ob ich's mir irgendwann mal anschauen werde ...

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 401

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

213

Montag, 23. Februar 2015, 22:57

Kennst du denn inzwischen das Ende des Originals?

Wie gesagt, die Pilotfolge war zufriedentstellend umgesetzt. Für ein Remake, nicht schlecht.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

214

Donnerstag, 26. Februar 2015, 23:46

Nö, hab's immer noch nicht gesehen. Scheuch es einfach ... kann ja nicht gut ausgehen ...

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

215

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:52

Ich habe mir jetzt mal die deutsche Version besorgt.... Unfassbarerweise haben sowohl John, wie auch Phil andere Synchronstimmen wie bei Life on Mars! 8| Serie ist zwar durchaus auch so guckbar, aber mega gewöhnungsbedürftig..... :krank:
"You´ve just been quattroed!"

216

Samstag, 2. Januar 2016, 02:11

Leider sind John und Phil hier halt nicht so bekannt, daß sie ihre "eigenen" Synchronsprecher hätten. Oder zumindest immer die gleichen. Stört mich auch immer massiv, ich mein, es stört mich ja schon, wenn sie andere Stimmen haben als ihre eigenen, aber jedesmal andere ist noch blöder. Und wenn sie dann auch noch 'ne Stimme haben, von der man weiß, daß man sie schon mal gehört hat, aber bei jemand anderem, dann ist es ganz aus ... Ich hab da echt ein Problem, wenn ich mal nicht hinschaue, weiß ich gar nicht, wer grade spricht. Gut, daß ich die meisten Sachen ja vorher auf Englisch sehe und weiß, wer was sagt, sonst würde mich das total durcheinanderbringen.

Aber ich befürchte, daran wird sich nix ändern in Zukunft. Sie sind halt keine Superstars, deren Stimmen man sogar in der Baumarkt-Werbung wiedererkennt.

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

217

Freitag, 8. Januar 2016, 17:08

Auf englisch habe ich weder LoM, A2A oder Mad Dogs noch nie gesehen. Immer entweder mit deutscher Synchronisation, deutschen Untertiteln oder halt LoM auf deutsch mit den fehlenden Szenen die untertitelt sind. So gut ist mein englisch dann doch nicht, dass ich alles verstehen würde, dazu halt der teilweise derbe Manchester Dialekt. Aber hey, aus männlicher Sicht finde ich die deutsche Synchronstimme sowohl für Sam, als auch Gene sehr treffend! :)
Und daran hab ich mich eben gewöhnt und war verwundert bei "Tuesday" oder jetzt eben "Mad Dogs".... Naja.... Ist halt so wie du schreibst. Beide sind viel zu unbekannt (trotz Fans) in Deutschland, dass sie ihre LoM Synchronstimmen generell bekommen würden.... Aber anfragen könnte man ja mal..... :rolleyes:
"You´ve just been quattroed!"

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 401

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

218

Montag, 29. Februar 2016, 22:39

Die US-Version von Mad Dogs wird nur eine Staffel haben. Diese eine Staffel hat aber 10 Folgen. Habe sie bis jetzt noch nicht gesehen. Bin aber gespannt, ob es eine rundere Sache ist als das Original und natürlich wie das Ende ist.

https://twitter.com/ShawnRyanTV
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

219

Samstag, 5. März 2016, 21:15

Sehr interessant zu lesen, was hinter der Entscheidung steckt, nicht weiterzumachen. Bzw. auch die Vorgehensweise des produzierenden "Senders". Schön, daß das so offen gesagt wird - wenn ich das mit den Aussagen zu LoM und A2A vergleiche, freue ich mich, daß es Leute gibt, die einfach ganz klar sagen, wie sowas läuft.

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)