Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 8. April 2007, 11:37

Wie findet ihr Gene Hunt?

Nun ja... der Titel dieses Thread sagt ja schon aus worum es hier geht.
Mich würde einfach mal interessieren was ihr so vom 'King of the jungle' haltet.



Ich persönlich habe ihn im Verlauf der Serie echt mögen gelernt.
Anfangs konnte ich irgendwie nicht viel mit ihm anfangen. Der ganze Charakter wirkte irgendwie so unwirsch, hart, arrogant, verletzend... sagte mir einfach nicht zu.
Aber nach und nach bekam die Figur Hunt immer mehr Hintergrund und man konnte in etwa nachvollziehen oder zumindest damit beginnen zu verstehen weshalb DCI Hunt so ist. Mittlerweile finde ich ihn auf eine ganz komische Art echt sympatisch.
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

Malwina

Detective Superintendent

Beiträge: 195

Wohnort: Hauptstadt

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 8. April 2007, 12:49

Geht mir ganz ganauso, Charlie. Hätte es nicht besser formulieren können und mit Philip Glenister ist die Rolle von Hunt, die immer für Überraschungen sorgt einfach brilliant besetzt und ihm richtig auf den Leib geschrieben. Ein exzellenter King of the jungle, der genau weiss, wie man die Dinge anpackt.

Samsy

Detective Chief Superintendent

Beiträge: 372

Wohnort: Hemmingen

Beruf: MG/arbeitssuchend

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 8. April 2007, 12:58

Gene ist ... Gene. :)
Der darf nicht fehlen. Ich finde immer wieder spannend wenn Sam und Gene aneinanderrasseln. Super Beschreibung Charlie, die trifft auch genau, was ich sagen wollte. :)

Luelson

Detective Inspector

Beiträge: 121

Wohnort: Somerset, UK

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 8. April 2007, 14:59

Zitat

Original von Samsy
Gene ist ... Gene. :)


Zustimmung auch von meiner Seite.
In der ersten Folge dachte ich bei Gene nur: "Oh mann, was für ein Kotzbrocken!", aber wenn man ihn erst ein bisschen kennengelernt hat, ist er gar nicht so unsympathisch. Man merkt mit der Zeit, dass ihm seine Stadt und die Menschen, die dort leben, wichtig sind und er sie beschützen will. Nur macht er dies eben auf seine Art.

Gene und Sam ergänzen sich beide prima, find ich. Vielleicht gerade weil sie so gegensätzlich sind (und irgendwie auch wieder nicht). Gene kann Sam beibringen, ein bisschen lockerer zu werden und öfters auf sein Bauchgefühl zu achten. Und Sam kann Gene wiederrum etwas von seinem Wissen 'aus der Zukunft' bezüglich Verbrecherverfolgung beibringen.

[SIZE=small]made by Charlie[/SIZE]
~The trick about life is to make it look easy~

Samsy

Detective Chief Superintendent

Beiträge: 372

Wohnort: Hemmingen

Beruf: MG/arbeitssuchend

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 8. April 2007, 17:38

Zitat

Original von Luelson
Gene und Sam ergänzen sich beide prima, find ich. Vielleicht gerade weil sie so gegensätzlich sind (und irgendwie auch wieder nicht). Gene kann Sam beibringen, ein bisschen lockerer zu werden und öfters auf sein Bauchgefühl zu achten. Und Sam kann Gene wiederrum etwas von seinem Wissen 'aus der Zukunft' bezüglich Verbrecherverfolgung beibringen.


Das gibt wiederum Zustimmung meinerseits! Ich finde Sam und Gene sind ein tollen Team. Sie können nicht mit, aber auch noch ohne einander. ;)

6

Sonntag, 8. April 2007, 17:47

Ähm... *kurz den Admin raushängen lass*
Wenn ihr über das 'Paar' Gene & Sam sprechen wollt tut das bitte in einem seperatem Thread! Das hier ist nur Gene's Ecke. *Admin wieder einpack*
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

Moira

Comissioner retired

Beiträge: 288

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 8. April 2007, 19:44

Ich finde auch, dass DCI Hunt ein ganz eigenwilliger Charakter ist. Er polarisiert sehr stark.
Mir ging es zu Anfang auch wie Luelson und dachte nur was für ein wiederlicher Typ. Auch wenn ich weiterhin finde, dass sein Verhalten Frauen gegenüber doch ziemlich grenzwärtig ist, macht er einen guten Job. Er versucht "seine Stadt" zu schützen, obwohl er dabei manchmal das Gesetzt ein wenig "zurecht biegt".
Ich kann nicht wirklich behaupten, dass er mir sympatisch ist. Aber Manchesters Straßen wären wohl weit unsicherer ohne ihn.
I may not always be perfect, but I'm always me.

Mad_World

Superintendent

Beiträge: 23

Wohnort: GB/THA

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 26. Mai 2007, 23:06

Ich finde Gene Hunt lustig, humorvoll, aggressiv und in sein eigener Art professionell. :) Den Mann muss man einfach gern haben! Natürlich ist er arrogant, unsympathisch und hart. Aber so lustig wie Hunt ist man selten. ;)

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 404

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Januar 2008, 23:11

Discussion Post - Gene Hunt

Bei lifein1973 wird gerade über die Charaktere von LoM diskutiert. Ich habe die Fragen jetzt mal übersetzt, um auch hier eine kleine Diskussion anzuregen. Mit irgendwas müssen wir uns ja die Zeit vertreiben. :D



1. Gene vereint sehr viele Charaktereigenschaften in sich: laut, rüpelhaft, extrovertiert oder ruhig, gedankenvoll und eigen.
Was magst du an ihm besonders? Warum?

2. Gene kann ein ganz schöner Mistkerl sein. Was ist für dich das Schlimmste, was er in den 16 Episoden getan hat?


3. Gene kann ein richtiger Schatz sein. Was ist für dich das Beste, was er in den 16 Episoden getan hat?

4. Du steckst mit Gene im Aufzug fest, worüber sprecht ihr?

5. Ist Gene eine Ikone/ein Vorbild? Warum/Warum nicht?

6. Dein Lieblingsaspekt von Gene, der von Fans erfunden wurde.




My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?