Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 30. April 2010, 20:46

Episode 5

Die Zusammenfassung von der BBC-Website:

[spoiler]Als DCI Gene Hunts ehemalige Kollegen aus Manchester, DCI LItton und DI Bevan, in seinem Revier auftauchen, denkt er sofort, dass da was zum Himmel stinkt. Sie sind hinter dem Stand-up Komiker Frank Hardwick aus dem Norden her, der 2‘000 Pfund aus dem Fonds für Polizeiwitwen gestohlen haben soll. Die Verbissenheit, mit der sie hinter dem Komiker her sind, lässt Gene und DI Alex Drake allerdings daran zweifeln, dass dies der wahre Grund ist.

Litton und Bevon fühlen sich im CID in kürzester Zeit wie zu Hause, da ihnen DCI Jim Keats die volle Unterstützung durch das Team zusichert und DI Ray Carling sich mit ihnen an die gute alte Zeit erinnert.

Im Testosteron Rausch wird aus dem Fall bald ein Wettrennen zwischen Gene und Litton, wer Frank als Erster fasst. Gene greift schnell in die Trickschublade und lässt dem Komiker durch eine Hure gestohlene Pornovideos unterschieben, um ihn verhaften zu können.

Als Alex Frank verhört, spürt sie, dass er Todesangst vor jemandem in der Polizeistation hat und es scheint, dass an dem Fall mehr dran ist, als man auf den ersten Blick sieht. Das Team muss den korrupten Polizisten stellen und es stellt sich bald heraus, dass Franks Gegenspieler einige Asse im Ärmel hat.

In der Zwischenzeit macht sich Alex die Gelegenheit zu Nutze, ein paar von Genes alten Kollegen aus Manchester in Griffweite zu haben, um mehr über Sam Tylers Verschwinden herauszufinden.
[/spoiler]


Der Anfang war klasse!

[spoiler]Ne Werbung für Sams Jacke, Auftritt Sam (natürlich Zusammenschnitt von LOM), Voiceover Gene. [/spoiler]

Litton finde ich, hat stark

[spoiler]nachgelassen. 1973 war er unausstehlicher. Auch wenn beide wie Neanderthaler durch die Gegend gelaufen sind.[/spoiler]

Ach du Scheisse! (excuse my French)

[spoiler]Gene bricht Alex' Schreibtischschublade auf, nimmt die Akte und die Jacke raus und VERBRENNT SIE *aufheul*[/spoiler]

Was ist damals geschehen zwischen Sam und Gene? Wir wissen jetzt ganz sicher, da war was. Aber was?

[spoiler]Ray hatte seinen Sternenmoment. [/spoiler]

Dean hat eine schöne Singstimme. Wusste gar nicht, das "Danny-Boy" ein Polizeilied ist. Es stammt aus den Querelen in Nord-Irland und ist wohl in GB bekannter als in Irland. Ein wunderschönes Lied (kein Wunder bei meiner Schwäche für Irland).

Was hat Gene zu Bevan gesagt? Der ist ja völlig ausgeflippt...

Und was spielt Keats für ein Spiel? Langsam wird er mir auch unheimlich....
You know when you're alive because you can feel, and you know when you're not because you can't feel anything.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ivanhoe« (30. April 2010, 23:25)


LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 407

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. Mai 2010, 15:51

Aufgrund von irgendwelchen Musikrechten konnte ich die letzte Minute der Folge nicht hören, zumindest aber sehen. Was ist also gesagt worden, nachdem Litton den Raum verlassen hat?

[spoiler]Dieser Bevan hat also das Foto geschossen und Beweise gefälscht, weil Gene es so wollte. Was ist nun wirklich passiert an jenem Tag?
Und ja, OMG indeed, als Gene Sams (fake) Jacke verbrannt hat! :surprised [/spoiler]

Chris fand ich wieder herrlich in dieser Folge. :D Viv kann auf jeden Fall besser tanzen als er. lol

Hm, mehr fällt mir gerade nicht ein. Vllt später mehr.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

3

Sonntag, 2. Mai 2010, 17:54

Auf TRA laufen mal wieder ganz wilde Spekulationen.

Besonders die Szene, in der Alex Gene zur Rede stellt, weil er

[spoiler]die Akte und Sams Jacke verbrennt, wird sehr metaphysisch diskutiert. Es soll ihr damit sagen dass sie tot sei und nicht mehr zurückkehren könne. Für mich war die Interpretation viel banaler: Sie wird die Beweise, dass Gene Sam umgebracht hat, nicht finden. Stattdessen soll sie ihm einfach vertrauen.[/spoiler]
You know when you're alive because you can feel, and you know when you're not because you can't feel anything.

4

Montag, 3. Mai 2010, 16:26

Exakt so sehe ich das auch, Ivanhoe!
[spoiler]Es geht ihm um Alex' Vertrauen, das ist alles! Wahrscheinlich steckt eine komplizierte Geschichte hinter Sams Ableben, die Gene einfach nicht groß und breit darlegen will, weil - wie ich persönlich HOFFE - ihm die ganze Geschichte auch zu nah geht. Wenn Alex die ganzen Unterlagen aus Manchester durchgeht, interpretiert sie noch was falsches da hinein, was Gene natürlich nicht möchte.[/spoiler]
Wie gesagt: ich HOFFE zumindest, dass es so ist. ;)