Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Life on Mars Forum - Gefangen in den 70ern. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LifeOnMars

Assistant Commissioner

  • »LifeOnMars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. Mai 2018, 22:51

Pinter at the Pinter

Jessie war darauf aufmerksam geworden. Bei genauerer Suche konnte ich Johns Namen allerdings nicht von offizieller Seite bestätigt sehen. Es gibt schon eine Cast-Liste mit den Schauspielern und ein Plakat, wo John nicht mit drauf steht. Auf der Homepage steht allerdings, dass noch weitere Menschen später zum Cast hinzugefügt werden. An dieser Hoffnung halte ich jetzt fest.

http://www.atgtickets.com/pinter-at-the-pinter/

Wäre auch komisch. Sieben Pinter-Stücke und John nicht mit dabei? Das geht ja eigentlich gar nicht.

Als Gibbs, Jerry und Lenny hat er jedenfalls großartig gespielt! Ich hoffe also auf mehr.

EDIT:

Hm, es wird gemunkelt "Party Time/Celebration". Bis jetzt allerdings noch keine Bestätigung.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

2

Freitag, 8. Juni 2018, 00:57

Ursprünglich entdeckt hatte es Brigitte, da stand Johns Name nämlich mal kurz auf der Website. Dann ist er verschwunden ... Aber ich sag jetzt mal, wo Rauch ist (bzw. Gerüchte sind), da ist auch Feuer ... ;-)

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

LifeOnMars

Assistant Commissioner

  • »LifeOnMars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Juni 2018, 21:56

Johns Teilnahme ist nun offiziell bestätigt! ENDLICH! :thumbsup:
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

4

Dienstag, 10. Juli 2018, 23:39

Ich hoffe sehr, dass ich das Stück mal sehen kann! Im Moment sieht's schwierig aus ...

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

LifeOnMars

Assistant Commissioner

  • »LifeOnMars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 30. November 2018, 21:07

Die Proben haben begonnen. John scheint Terry in "Party Time" zu spielen.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

LifeOnMars

Assistant Commissioner

  • »LifeOnMars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Dezember 2018, 20:12

Ich bin heute aus London zurück. Habe mir Pinter six (Party Time und Celebration) dreimal und Pinter five (The Room, Victoria Station und Family Voices) einmal angeguckt.
Habe John zweimal an der Stage Door gesehen. Er war entspannter als sonst und scheute den Fankontakt bisher noch nicht so sehr. Jedoch merkt man ihm immer wieder an, dass das Interagieren mit Fans nicht ganz seins ist. Habe ihn beim ersten Mal treffen gefragt, wer denn den besseren Text hat: Terry in Party Time oder Russel in Celebration.
Er antwortete, dass er sich bis jetzt noch nicht so viele Gedanken darüber gemacht hat. Er wäre nur froh, dass er sich den kompetten Text merken kann.

Man merkt, dass sie noch etwas in der Erprobungsphase sind. Habe quasi die fünfte, sechste und siebte Aufführung des Stücks vor Publikum mitbekommen. Je nachdem wie die Darsteller den Text sprechen, gibt es mal einen Lacher und mal nicht. Auch das Nonverbale wird noch getestet. Bei der ersten Vorstellung, die ich sah, hat John noch mehr nonverbal agiert, wenn sein Gegenüber gesprochen hat. Am Samstag bei der Vorstellung wirkte er allerdings etwas müde und erntete dementsprechend weniger Lacher, da er zumindest im ersten Teil die komödiantische Körpersprache unterließ.

Die Inszenierung ist wieder ganz nett anzuschauen, wie von Jamie Lloyd gewohnt. Eher ein minimalistisches Bühnenbild, schöne Kostüme und interessante Musik vor und während des Stücks. Pinter five wird von Patrick Marber inszeniert und hat ein ausgeschmückteres Bühnenbild und ist im gesamten Ton eher ernster und weniger lustig. Wobei das bei Pinter ja eh zwischen Ernst und Spaß sehr schwankt je nachdem WIE die Person den Text sagt.

Ich bin froh, es gesehen zu haben und fast etwas traurig, dass ich die Chance verpasst habe alle Pinter- Stücke der Saison zu sehen.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

LifeOnMars

Assistant Commissioner

  • »LifeOnMars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Januar 2019, 00:18

My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

LifeOnMars

Assistant Commissioner

  • »LifeOnMars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 416

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 4. Januar 2019, 19:17

Heute Abend ist anscheinend Press Night.
https://www.bbc.co.uk/sounds/play/m0001vlj
Tracy-Ann Oberman wird zu den Stücken interviewt (ab ca. 19. min)
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?