Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Life on Mars Forum - Gefangen in den 70ern. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. April 2007, 09:49

'Berufsberatung'

Aus aktuellem Anlass (ich werde mich wohl nach 10 Jahren nach einem neuem Job umsehen müssen) würde ich gerne mal wissen was für Anlaufstellen/Informationsquellen in Sachen Jobangebote ihr kennt und wie man evt. Jobs anhand seiner Interessen findet. (ich habe nämlich keine Ahnung, was ich so machen könnte).
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

Neffets

Comissioner

Beiträge: 38

Wohnort: Wemmetsuela

Beruf: Hüter der Gerechtigkeit

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. April 2007, 11:54

Einfach aufs Arbeitsamt gehen, dort findest du eine Beratung. Wäre auf jeden fall ma was mir so einfällt :)
“Wir können nicht alle Helden sein, weil ja irgendeiner am Bordstein stehen und klatschen muß, wenn sie vorüberschreiten”

William Penn Adair “Will” Rogers (1879-1935), amerik. Humorist

Moira

Comissioner retired

Beiträge: 288

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. April 2007, 17:25

Die Berufsberatung des Arbeitsamtes ist auch so dass, was mir einfällt.
Als ich mir nach meinem Studium einen neuen Job suchen musste und nicht wusste was mir gefallen könnte (meinen studierten Beruf wollte ich nicht ausüben) habe ich es eine Zeitlang mit Zeitarbeit versucht. Man kommt herum und schnuppert in verschiedene Branchen hinein. Hat mir zumindest geholfen den passenden Job zu finden.
I may not always be perfect, but I'm always me.

Luelson

Detective Inspector

Beiträge: 121

Wohnort: Somerset, UK

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. April 2007, 18:34

Du kannst ja auch mal hier ein bisschen rumstöbern:

BERUFENET

Ist jetzt natürlich eher für diejenigen, die eine Ausbildungsstelle oder einen Studienplatz suchen, aber vielleicht kriegst du dadurch ja eine Idee, was du so machen könntest... guck es dir einfach mal an.

Auf jeden Fall viel Glück bei der Suche ;)

[SIZE=small]made by Charlie[/SIZE]
~The trick about life is to make it look easy~

Samsy

Detective Chief Superintendent

Beiträge: 372

Wohnort: Hemmingen

Beruf: MG/arbeitssuchend

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. April 2007, 19:24

Geh doch ins BIZ, ins Berufsinformationszentrum. Ich denke, jedes größere Arbeitsamt hat eins.

Ein Tipp noch, lern nicht Mediengestalterin, da sitzt du nachher nur auf der Straße.

Neffets

Comissioner

Beiträge: 38

Wohnort: Wemmetsuela

Beruf: Hüter der Gerechtigkeit

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. April 2007, 19:33

Zitat

Original von Samsy
Geh doch ins BIZ, ins Berufsinformationszentrum. Ich denke, jedes größere Arbeitsamt hat eins.

Ein Tipp noch, lern nicht Mediengestalterin, da sitzt du nachher nur auf der Straße.


Ähm... ihr macht mir Hoffnungen^^
“Wir können nicht alle Helden sein, weil ja irgendeiner am Bordstein stehen und klatschen muß, wenn sie vorüberschreiten”

William Penn Adair “Will” Rogers (1879-1935), amerik. Humorist

7

Samstag, 28. Juli 2007, 21:25

Also momentan hat sich's bei mir wieder etwas beruhigt.
Bin immer noch in meinem alten Beruf tätig.
Aber mal schauen... wer weiß was noch so kommt?!
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum