Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Life on Mars Forum - Gefangen in den 70ern. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Moira

Comissioner retired

  • »Moira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. März 2008, 15:33

Episode 2

Die 2. Folge
I may not always be perfect, but I'm always me.

Bolly Knickers

unregistriert

2

Dienstag, 22. September 2009, 15:29

Cool fand ich ja die Szene in dem "Blitz-Club", wo Visage aufgetreten sind. Und das tollste war, dass da der echte Steve Strange da auf der Bühne stand 8° Da hat die Produktion keine Kosten und Mühen gescheut... :thumbup:

Überhaupt habe ich mich sehr an meine eigene New Romantics Zeit erinnert beim schauen der Folge.. *hach*

Toto666

Detective Sergeant

Beiträge: 81

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2009, 09:38

Richtig, das war ein absolutes Highlight!



Auch der Spruch von Alex an der Garderobe 'Thx George' ;)
Bye little lady, any problems, you just call the Gene Genie

Toto666

Detective Sergeant

Beiträge: 81

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Dezember 2009, 13:26

wer ist heute abend mit dabei?



bin schon wieder sooooooooo aufgeregt.........wie ein kleines kind :rolleyes:
Bye little lady, any problems, you just call the Gene Genie

Hellmut

unregistriert

5

Dienstag, 8. Dezember 2009, 19:52

Sehe es mir auf jeden Fall an. :thumbsup:

...obwohl ich mir die Folge sicherheitshalber gestern abend schon mal angesehen habe... (englisch)

damit ich nichts verpasse. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Heute schau ich mir dann mal die deutsche Fassung an.

6

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:28

Habe es auch gerade gesehen. Konnte aber meine Finger nicht von der Fernbedienung lassen und habe auf englisch umgeschaltet. Auf deutsch klingt es einfach nicht richtig, wenn du das Original das erste Mal auf englisch gesehen hast.

Ist aber schon was...über ein Jahr her, seit es auf BBC lief, kann mich nicht erinnern, welche Passagen rausgeschnitten wurden. Gefällt mir jetzt aber besser als vor einem Jahr. Damals habe ich Sam noch zu sehr vermisst und war ziemlich abgelenkt dadurch.

Muss jetzt zugeben, dass Keeley einen guten Job macht. Gefiel mir weniger gut als John, aber ich gebe ja zu, dass ich schreckliche Vorurteile habe. ;)
You know when you're alive because you can feel, and you know when you're not because you can't feel anything.

Hellmut

unregistriert

7

Dienstag, 8. Dezember 2009, 23:35

Bei Familie Bond fehlt schon mal eine "Schlüsselscene" im wahrsten Sinne des Wortes.
Chris erklärt unten im Pub, dass die Familie sich oben eingeschlossen hat...
...flutsch sitzen Gene und Alex im Wohnzimmer... (deutsche Version)

Die Scene in der Alex draussen am Fenster steht, mit Familie Bond spricht und dann der Schlüssel am roten Band vor der Tür hängt fehlt völlig...
... kann man so eigentlich gar nicht verstehen... X(

Toto666

Detective Sergeant

Beiträge: 81

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 08:25

Bei Familie Bond fehlt schon mal eine "Schlüsselscene" im wahrsten Sinne des Wortes.
Chris erklärt unten im Pub, dass die Familie sich oben eingeschlossen hat...
...flutsch sitzen Gene und Alex im Wohnzimmer... (deutsche Version)

Die Scene in der Alex draussen am Fenster steht, mit Familie Bond spricht und dann der Schlüssel am roten Band vor der Tür hängt fehlt völlig...
... kann man so eigentlich gar nicht verstehen... X(
Richtig, das fiel mir auch sofort beim ersten Schauen der Folge auf! War ein richtig übler Cut :thumbdown:
Bye little lady, any problems, you just call the Gene Genie

Hellmut

unregistriert

9

Freitag, 25. Dezember 2009, 21:03

Mein grosser Sohn hat mir zu Weihnachten einen DeLorean im Maßstab 1:24 geschänkt...
ist Das nicht geil... 8 d 8 d 8 d :thumbup:

Toto666

Detective Sergeant

Beiträge: 81

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 28. Dezember 2009, 08:26

wie der vater so der sohn



haste gut erzogen :D
Bye little lady, any problems, you just call the Gene Genie

11

Freitag, 3. September 2010, 17:09

Hey Leute,



also ich habe mir die Folge gerade mal angesehen und bin doch schockiert darüber wie ich da mit der Shaz (und vor allem geschminkt 8| ) durch die Diskothek "Blitz" tanze... Interessant ist auch anzumerken, wie faziniert Ray scheinbar von der Hochzeit zu sein scheint. Und vor allem dass die Produzenten dass so einfügen konnten, dass es fast schon echt wirkt.

Obwohl ich schon sagen muss, dass Ashes to Ashes niemals Life on Mars erreichen wird (zumindest in meinen Augen ;) ), ist doch etwas da was mich dazu veranlasst mir doch mal die ganzen Folgen zusammenzusuchen und anzusehen.

In diesem Sinne und bis demnächst.



Mfg Chris Skelton 8 d



EDIT

12

Donnerstag, 3. Februar 2011, 20:29

Ich habe mir jetzt die 1. Staffel bestimmt schon zum viertel Mal angeschaut, bevor wir dann am WE beginnen uns die 2. Staffel noch einmal anzuschauen. Mein Mann ist dabei etwas in dieser Folge aufgefallen, was selbst ich nicht mal noch soviel angucken bemerkt hatte. Als Alex am PC die Zeitungsartikel durchschaut, kann man einen Sekundenbruchteil einen Artikel sehen in dem es heißt "Commemorative Covers of Operation Drake". Hat dies jemand von euch auch bemerkt und wie genau könnte man dies übersetzen?

Ich sag nur eins, Holzauge sei wachsam
:thumbsup: .

13

Samstag, 5. Februar 2011, 20:31

Hi,

nein, war mir nicht aufgefallen. "Commemorative cover" ist Gedenk-Cover. Also ein Zeitungs-Cover oder sowas, das halt zum Gedenken an jemanden oder anläßlich eines bestimmten Ereignisses gestaltet wurde. Was war denn drauf zu sehen?

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

14

Montag, 7. Februar 2011, 20:31

Es war nichts besonderes darin zu sehen. Alex schaute sich auf einem Monitor Zeitungsartikel an, speziell den Artikel, in dem etwas über ihre Eltern geschrieben war. Kurz danach und nur für eine Sekundenbruchteil war dieser Artikel mit "Operation Drake" zu sehen, aber ohne Foto. Man muss echt gut aufpassen, um das überhaupt mitzubekommen.

15

Mittwoch, 9. Februar 2011, 13:23

Vielleicht schau ich mal bei Gelegenheit nochmal in die Folge rein, danke.

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)