Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Life on Mars Forum - Gefangen in den 70ern. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. März 2007, 16:41

John auf Youtube

Bisher hatte ich immer nur LoM-Clips und die Interviews gefunden, aber heute ist mir noch was in die Hände gefallen. Und das finde ich niedlich.

Cbeebies 1
Cbeebies 2
Cbeebies 3

----------------------

Und dann hier noch etwas Musik...

New Order playing 'Digital' with John Simm

-----------------------

Und hier noch ein nackter John... (auch wenn man nicht wirklich viel sieht)

The Lakes
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

menschohneplan

Detective Inspector

Beiträge: 135

Wohnort: Thüringen

Beruf: Studentin

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. März 2007, 17:00

hey charlie
danke fürs raussuchen der clips 8D
john und NO hatten ja viel spaß auf der bühne :P
woher kennen die sich denn?
und diese Cbeebies clips...OMG wie süß.. :)
john der geschichtenerzähler :D

3

Dienstag, 6. März 2007, 17:20

Zitat

Original von menschohneplan
john und NO hatten ja viel spaß auf der bühne :P
woher kennen die sich denn?


Ich tippe mal darauf, dass es etwas mit der Tatsache zu tun hat, dass John in '24 Hour Party' Bernard Sumner, den charismatischen Frontman von New Order spielte.

Aber das ist jetzt nur mal so geraten. ;)
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

menschohneplan

Detective Inspector

Beiträge: 135

Wohnort: Thüringen

Beruf: Studentin

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 6. März 2007, 17:26

aaaahh okay
macht sinn ;)
danke für die schnelle antwort :P

Samsy

Detective Chief Superintendent

Beiträge: 372

Wohnort: Hemmingen

Beruf: MG/arbeitssuchend

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 6. März 2007, 22:41

Wow cool! Ich guck mir das Zeug gleich an, aber im Moment läuft GA in der Glotze ...

6

Dienstag, 6. März 2007, 22:47

Aaaaaber... ich muss ja sagen, dass John meiner Meinung nach trotzdem etwas nervös und verloren ausschaut. *g*

Er muss ja sogar auf die Bühne 'gezwungen' werden. :)
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

menschohneplan

Detective Inspector

Beiträge: 135

Wohnort: Thüringen

Beruf: Studentin

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 6. März 2007, 23:10

Zitat

Original von Charlie
Aaaaaber... ich muss ja sagen, dass John meiner Meinung nach trotzdem etwas nervös und verloren ausschaut. *g*

Er muss ja sogar auf die Bühne 'gezwungen' werden. :)


ich denke mal,dass john vllt einfach etwas schüchtern ist zu beginn. aber wenn er sich erstmal wohl fühlt, dann kann er auch richtig abgehen :P

8

Dienstag, 6. März 2007, 23:11

Da stimme ich Dir aber voll zu, Charlie. Mir hat er richtig leid getan. Der wollte ganz offensichtlich nicht auf die Bühne.

Hat ja auch scho in Interviews gesagt, daß er sich auf der Bühne nie richtig wohl gefühlt hat, und erst recht nicht, seit er vom Publikum aus seinen Filmen erkannt wird.

Er hat doch dauernd versucht, sich unauffällig rauszuschleichen.

9

Mittwoch, 7. März 2007, 08:50

Ja... der tat mir auch voll leid.
Auch als es da Rücken an Rücken geht... John wirkt etwas unbeholfen. So auf die Art 'Ich mag nicht, aber ok.'.
War ja schon irgendwo fies von NO ihn auf die Bühne zu holen bzw. immer wieder zu rufen.
Doch wenn er am Mikro stand schien er trotzdem Spaß zu haben.

Was mop sagt kann natürlich auch zustimmen, aber ich glaube in diesem speziellem Fall/Moment fühlte er sich einfach etwas 'unter Druck' und unwohl.

Aber mal was anderes. Findet ihr nicht, dass John's privater Style da sehr sehr cool ist? Ich mag diesen Kleidungsstil sehr. Das gibt noch mehr Pluspunkte für den tollen Briten mit den kleinen Wurstfingern. *fg*
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

Samsy

Detective Chief Superintendent

Beiträge: 372

Wohnort: Hemmingen

Beruf: MG/arbeitssuchend

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. März 2007, 10:05

Aaawww, diese Kinderfernsehclips waren ja niedlich! :D

Bei diesem Konzertclip muss ich euch zustimmen, wohlzufühlen scheint er sich da nicht gerade, aber man sieht, er hat sich wohl gedacht "Augen zu und durch" und hat trotzdem mitgemacht. Sehr mutig! ;)

Ich muss sagen, ich mag den Kleidungsstil auch. Ich glaube, so würde ich mich auch anziehen wenn ich ein Mann Mitte 30 wäre. (Öhm. Jetzt keine falschen Mutmaßungen bitte. LOL) Aber Charlie ... Wurstfinger? Nee. Wäre mir jetzt nicht aufgefallen, dass er Wurstfinger hat. Dafür hab ich grad noch einen Clip gesehen wo er Schnurrbart trägt ( das ist aber zum Glück Fake) und dazu muss ich sagen: Absolutes No-Go!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Samsy« (7. März 2007, 10:14)


11

Mittwoch, 7. März 2007, 10:09

Zitat

Original von Samsy
...
Aber Charlie ... Wurstfinger? Nee. Wäre mir jetzt nicht aufgefallen, dass er Wurstfinger hat. ...


Na... mit Wurstfingern meine ich jetzt so kleine (kurze) Finger. Ich find die ja superniedlich... so ist es ja nicht. Mir ist das halt nur aufgefallen. Besonders im Vergleich zu Gene/Philip sind seine Hände/Finger doch eher klein.
(John hat eher 'Frauenhände' *find*)

Aber ok... das war jetzt genug OT!!!
Back to topic! ;)
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

Annie

Detective Inspector

Beiträge: 146

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. März 2007, 21:15

John als Geschichtenerzähler. Das ist ja sooo süß. Niedlich.

13

Donnerstag, 8. März 2007, 07:11

Ja... das fand ich auch einfach nur goldig.
Und es ist ja nicht nur die Tatsache, dass er sie erzählt. Vielmehr ist es wie er sie erzählt.
Die Mimik... seine Aussprache... ein sehr guter Geschichtenerzähler. *find*
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

Samsy

Detective Chief Superintendent

Beiträge: 372

Wohnort: Hemmingen

Beruf: MG/arbeitssuchend

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. März 2007, 11:53

Zitat

Original von Charlie
Ja... das fand ich auch einfach nur goldig.
Und es ist ja nicht nur die Tatsache, dass er sie erzählt. Vielmehr ist es wie er sie erzählt.
Die Mimik... seine Aussprache... ein sehr guter Geschichtenerzähler. *find*


Ja, genau denselben Eindruck hab ich auch bekommen. Und bei mir ist es außerdem noch die Stimme und der Akzent. Hihi. Ich liebe British English. Auch wenn ich es mittlerweile nicht mehr ganz so gut verstehe, weil ich es länger nicht mehr gehört habe. Aber jetzt hab ich ja Material zum Üben.
:D

Annie

Detective Inspector

Beiträge: 146

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. März 2007, 14:38

Zitat

Original von Samsy
Ja, genau denselben Eindruck hab ich auch bekommen. Und bei mir ist es außerdem noch die Stimme und der Akzent. Hihi. Ich liebe British English. Auch wenn ich es mittlerweile nicht mehr ganz so gut verstehe, weil ich es länger nicht mehr gehört habe. Aber jetzt hab ich ja Material zum Üben.
:D


Dann solltest du die Serie mal auf englisch sehen. Manchester-Dialekt. Hilfe. Wie gut das auf der DVD Untertitel drauf sind. Bei der zweiten Staffel hat man sich zwar etwas dran gewöhnt, aber einiges bleibt trotzdem noch unverständlich. :)

Samsy

Detective Chief Superintendent

Beiträge: 372

Wohnort: Hemmingen

Beruf: MG/arbeitssuchend

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 8. März 2007, 19:50

Zitat

Original von Annie

Zitat

Original von Samsy
Ja, genau denselben Eindruck hab ich auch bekommen. Und bei mir ist es außerdem noch die Stimme und der Akzent. Hihi. Ich liebe British English. Auch wenn ich es mittlerweile nicht mehr ganz so gut verstehe, weil ich es länger nicht mehr gehört habe. Aber jetzt hab ich ja Material zum Üben.
:D


Dann solltest du die Serie mal auf englisch sehen. Manchester-Dialekt. Hilfe. Wie gut das auf der DVD Untertitel drauf sind. Bei der zweiten Staffel hat man sich zwar etwas dran gewöhnt, aber einiges bleibt trotzdem noch unverständlich. :)


Ich weiß ich weiß! Ich warte doch schon sehnsüchtig auf die DVDs! Ich denke, ich werde mich dann aber recht schnell an den Akzent gewöhnen, ich hatte anfangs auch schwierigkeiten mit American English, und daran hab ich mich heute gewöhnt, ich hab nur noch Schwierigkeiten wenn jemand extrem nuschelt. Aber Australian English ist am schlimmsten! Ugh! (Sorry für OT)

Annie

Detective Inspector

Beiträge: 146

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. März 2007, 19:56

Die Australier sind wirklich schlimm. Und Nuscheln kann ich auch nicht verstehen. Letztens habe ich eine Serie geschaut und einer der Hauptdarsteller hat derart schlimm genuschelt, ich konnte nur raten, was er meint.

Die DVD lohnt sich auf jeden Fall. Mit netten Extras.

18

Donnerstag, 8. März 2007, 22:36

He Annie,

woher weißt Du daß auf der DVD Untertitel sind???

Ich dachte, es wären keine dabei, war mir aber nie ganz sicher.

Falls Du mir nix genaues dazu sagen kannst, werd ichs wohl schätzungsweise ab Montag wissen und hier posten können.

DA KOMMT MEIN PÄCKCHEN AUS ENGLAND!!!

19

Donnerstag, 8. März 2007, 22:37

Leute?
Hier geht es um 'John auf youtube.com'!

Für die DVDs gibt's jetzt 'n extra Thread!
Mein kleines bescheidenes LoM-BilderSammelsurium: Life on Mars Photoalbum

20

Freitag, 9. März 2007, 00:03

Mir ist zu Ohren gekommen, daß uns nicht-UK-Einwohnern auf youtube einige Videos betreffend Life on Mars/John Simm vorenthalten werden. D.h. diese Videos werden auf Wunsch der BBC geblockt, wenn der Seitenbesucher mit einer IP-Adresse ankommt, die nicht aus dem UK stammt.

Betroffen ist davon z.B. John Simm's video diary.

Solche Videos werden zwar ganz normal aufgelistet, wenn man sie aber anklickt, erscheint nur folgende Meldung:

This video is blocked from your viewing location due to restrictions requested by the content producer.

Eine reichlich unverständliche Aktion. Was soll das bezwecken? Klar, für Leute, die drauf warten, daß im Herbst die zweite Staffel auf deutsch kommt, könnten Spoiler enthalten sein, aber glauben die wirklich, daß alle, die sich heute dafür interessieren, ihr Interesse so lange aufrecht erhalten können, wenn sie in der Zwischenzeit nicht ab und zu ein Häppchen abkriegen? Das wiegt meiner Meinung nach mehr, als die Spoilergefahr.

Die Marketingabteilungen der Sender scheinen da drüben wohl auch nicht besser zu sein, als unsere...

PS an Charlie: Sorry, hab mich mehrfach mitreißen lassen. Hast Recht, war die falsche Abteilung. Kannst meine Frage gern rüberschieben, wenns Dir lieber ist.