Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Life on Mars Forum - Gefangen in den 70ern. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 14. Mai 2010, 23:49

Episode 7

Hier wieder die Uebersetzung von der BBC-Zusammenfassung:

[spoiler]Obwohl DCI Jim Keats seinen Bericht über DCI Gene Hunt und sein Team beinahe fertig hat, drängt er Alex immer noch, herauszufinden, was mit Sam Tyler geschehen ist.

Als Gerüchte von einem Zwischenfall in einem illegalen ANC Treffpunkt laut werden, stürmt Gene bis an die Zähne bewaffnet die Bude. Die Anwesenden sagen, es sei nichts vorgefallen, aber als DI Ray Carling zuerst eine Blutspur und dann eine Leiche entdeckt, steckt Gene inmitten eines Mordfalls.

Die ANC Mitglieder halten dicht, keiner hat was gesehen. Als Gene ein junges Mädchen, Tsitsi, in die Mangel nimmt, scheint er seinen Mörder gefunden zu haben. Aber der Anführer der ANC Gruppe, Tobias, kann nicht zusehen, wie die verschreckte junge Frau ausser Landes geschafft wird und behauptet, er sei der Mörder gewesen.

Gene und Alex durchschauen Tobias‘ Lügen, aber die Suche nach der Wahrheit führt sie in die Abgründe von illegaler Einwanderung und Terrorismus.
[/spoiler]

GALEX mal Zehn!

Was geschieht bloss mit Ray, Shaz und Chris?

Ein paar super Momente für Chris!
[spoiler]Wie er endlich seinem Chef die Stirn bietet, nachdem er genau das Richtige getan hat, ist super![/spoiler]

Keats ist unausstehlich!
[spoiler]Aber das könnte sich in der nächsten Folge wieder ändern. Er ist immer noch nicht wirklich der Böse...oder?[/spoiler]

Alex fragt ja Gene ganz schön direkt, ob er Sam umgebracht hat.

[spoiler]Glauben wir ihm aber die Geschichte, dass er Sam geholfen hat, zu verschwinden? Dass Sam gespürt hat, dass er sterben wird? Er hat ja bisher Gene nie wirklich von der "Realität" erzählt. Allerdings macht es Sinn, dass er wieder sagt, er müsse weggehen. Nur, weshalb hätte Sam dann Gene's Hilfe benötigt? Oh nein, will ich das wirklich wissen? Passt wieder zu der gefürchteten religiösen Erklärung.[/spoiler]

[spoiler]Was bedeuten die Sterne und die gemeinsamen LOM Momente bloss? Mulmig. Und die Videobänder mit Chris, Rays und Shaz Namen drauf? Bibber...[/spoiler]

Die Fotos!
[spoiler]Annie und Sam! :putz Ich war hin und weg![/spoiler]

Und der Text hinten drauf:
[spoiler]Es kann nicht Sams Grab sein! Sam sieht anders aus! Wieso soll er Uniform getragen haben? Ist es doch Gene? Oder nicht?[/spoiler]

Klopf, klopf, klopf, klopf...
[spoiler]Was wetten wir: Das ist NICHT John! Obwohl ich es mir so wünsche, ich glaube es ist ein anderer Schauspieler. Zu schemenhafte Gesichtszüge, aber die Ohrenspitze und die Augenbrauen sind falsch. Okay, was mache ich, wenn ich die Wette verliere? Mann, ich WILL die Wette verlieren! Ich weiss: Ich mache was ganz Schwieriges: Ich zeichne Sam! :angel [/spoiler]
You know when you're alive because you can feel, and you know when you're not because you can't feel anything.

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 397

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 15. Mai 2010, 15:58

Leider ist TRA immer noch hoffnungslos überfüllt. Ich traue es mich fast nicht zu sagen, aber die Folge bekommt von mir 5 von 5 möglichen Punkten.

Ich hab kein einziges Mal auf die Uhr geguckt, was bei Ashes bisher nur ein weiteres Mal vorgekommen ist (irgendeine Folge von der zweiten Staffel hatte mich auch noch sehr gefesselt).

Ich bin auch noch nicht sicher, [spoiler]ob ich Gene glauben soll. Es gibt ja immer noch die Theorie, dass Sam eh nicht so viel Zeit blieb. Irgendwas mit dem Gehirn das nach 7 min stirbt und dass dies dann für Sam die 7 Jahre waren und er sich danach vllt einfach auflösen würde ohne einen Körper zu hinterlassen. :al [/spoiler]

[spoiler]Annie wurde mal wieder erwähnt und auf dem Foto sah man sie sogar, man weiß aber immer noch nicht wo sie jetzt ist. :huh:[/spoiler]

[spoiler]Und das Alex sich einfach so den Film wegnehmen ließ von Keats... ARRRGH! Der hätte da sonst was manipulieren können! :mauer [/spoiler]

[spoiler]Und ja, der Trailer... Ist er's? Ist er's nicht? Falls er am Set war, wäre das doch schon längst durchgesickert, oder? Aber ich lass mich natürlich gerne angenehm überraschen. :D[/spoiler]
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

Bolly Knickers

unregistriert

3

Montag, 17. Mai 2010, 10:45

Diese Folge war mehr als spooky...
Kann die letzte Folge nur schwer abwarten... *nervöshinundhertrippel*

4

Montag, 17. Mai 2010, 12:51

Konnte Freitagnacht so gut wie GAR nicht schlafen... :wacko: Was für eine Folge!!! 8o

Ich glaube ich mach mir aus einer bestimmten Szene ein Windows-Wallpaper, nämlich...
[spoiler]... aus der Szene, wo man das Foto mit Sam und Annie drauf sieht. War das WUNDERSCHÖN, allein dieses BILD zu sehen. ^^ ;( [/spoiler]

Natürlich wird für extrem viele A2A ein absoluter Traum wahr, als...
[spoiler]... Alex mit Gene tanzt! (Wer hätte gedacht, dass der "Gene Genie" doch einmal tanzen würde! :D ) Und als sie ihren Kopf an seine Brust anlehnt, er sie erst auf die Stirn küsst und sich ihre Lippen langsam... was für ein kribbelnder Augenblick!... einander nähern... :rolleyes: :love: [/spoiler]

War ich geschockt, von Gene zu hören...
[spoiler]... wie er Chris "Prick!" nennt. Und irgendwann später dann "Piece Of Shit!" :surprised [/spoiler]

Wie auch schon in der vorherigen Folge gab es auch diesmal einen Moment, den ich nur durch einen stetigen Tränenschleier mitbekam. Und diesmal war es die Szene, als...
[spoiler]... Gene Chris in den Arm nimmt, als dieser ihm die Hand entgegenstreckt. ;( [/spoiler]
(Ganz ehrlich - allein daran zu denken, bringt die Tränen wieder hoch.)

Es ist schon zum Verrücktwerden, dass...
[spoiler]... Annie diesmal wenigstens erwähnt wird und ja auch auf dem Foto zu sehen ist und trotzdem NIEMAND auf die Idee kommt, mal zu fragen, was mit IHR eigentlich passiert ist! Alex ist doch eine sehr engagiert nachforschende Polizistin! Wer weiß denn wohl am ehesten über den Verbleib von Sam bescheid?! Jawohl Annie!!! ?( Klar kann es sein, dass sie zusammen mit Sam verschwunden ist, aber es wird ja nicht einmal hinterfragt!!! 8| [/spoiler]

Naja. Hauptsache - und Hauptgrund zur Freude - ist auf jeden Fall, dass...
[spoiler]... feststeht, dass Gene Sam NICHT umgebracht hat. Und ich könnte mir Genes Erklärung zu dem Vortäuschen von Sams Tod noch hundertmal anhören. Es ist so rührend, wie er davon spricht, dass er nie einen Kollegen/Freund wie Sam kennengelernt hat und dass er so viel von ihm gelernt hat...[/spoiler]

Ich MUSS einfach sehen...
[spoiler]... was auf den Videokassetten drauf ist, die Keats beschriftet hat!!!! 8| 8| 8| [/spoiler]

Ehrlich, diese Staffel macht mich noch zu einem emotionalen Wrack!!! :D :rolleyes: