Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Life on Mars Forum - Gefangen in den 70ern. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. August 2012, 09:23

'The Village' WWII Drama, BBC - neues Projekt!

Mit Dank an BronzeCortina/TRA und Jinxed/JohnSimmNet:
http://www.johnsimm.net/index.cgi?action…ead=2893&page=1

Gefunden auf Twitter:

2h ϦΘϦϦί ɖરεώ ħᎯϓεȘ ✝ ‏@bobbi2095
The BBC are filming a new period drama called "the village" with @john_simm... So proud of my little brother for taking part Smiley xxxx
und kurz davor:
ϦΘϦϦί ɖરεώ ħᎯϓεȘ ✝ ‏@bobbi2095
My little brother's apparently going to meet @john_simm tomorrow for this new BBC ww2 period drama. from the master to the teacher #jell Smiley

Von Unturndownable/Simmply Simm: http://www.bbc.co.uk/pressoffice/pressre…7/village.shtml

Nochmal Twitter: ϦΘϦϦί ɖરεώ ħᎯϓεȘ ✝
‏@bobbi2095
@ElaineJackson12 @john_simm yes. That's the one

Und PeterPopper/TRA:
http://www.theknowledgeonline.com/the-kn…on-Intelligence


Also, geschrieben vom Moffat, und John spielt einen Lehrer?? Bin schon gespannt!!

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

2

Montag, 10. September 2012, 15:00

Peter Popper/TRA versorgt uns weiter mit News:

http://www.theknowledgeonline.com/the-kn…on-Intelligence

WCMLþ@wcmlibrary
Impressed by the diligent research Maxine Peake, @john_simm & colleagues did here on Wed for their forthcoming TV drama http://twitpic.com/as1lpb

http://i1222.photobucket.com/albums/dd48…Tweet9-9-12.png

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

3

Freitag, 9. November 2012, 22:46

Video von den Dreharbeiten!

http://www.youtube.com/watch?v=EQYjkACZUhg

Mit Dank an @JohnSimmSociety/Twitter!

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

4

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 18:35

Tweets von John, gepostet von Peter Popper/TRA:

John Simm‏@john_simm
Goodbye Derbyshire. It's been... COLD but nice. worked with lovely scripts and talented people. It's on in Spring 2013 i think. #TheVillage

Jana Carpenter‏@maybeitwasutah
@john_simm (pleasepleaseplease dye your beard white and stuff your belly)

John Simm‏@john_simm
@maybeitwasutah #HoHo already got the white beard! Will work on the belly over Xmas...

So wie's aussieht, sind die Dreharbeiten also beendet. Und "The Village" wird im Frühjahr 2013 in England laufen!

Glaube allerdings kaum, daß John es schafft, sich über Weihnachten einen richtigen "Bauch" anzufuttern! ;)

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

5

Samstag, 29. Dezember 2012, 01:35

Erste Promos!

http://www.youtube.com/watch?v=1dzG_f_vEEs



Gefunden von 4ever Gene/TRA.

- mit Dank an Peter Popper/TRA

Jessie

Edit (Mittwoch, 2. Januar 2013, 20.20 Uhr):

http://www.digitalspy.co.uk/tv/news/a447…bbc-dramas.html


The Village, White Queen, Mayday: First pictures of new BBC dramas
Published Wednesday, Jan 2 2013, 12:24 GMT | By Alex Fletcher |12 comments
Pictures of the BBC's big new drama series for 2013 have been released to celebrate the upcoming year of TV.

The latest shots include a first snap from Peter Moffat's (Silk) ambitious drama project, The Village.

The Village: Grace (MAXINE PEAKE), John (JOHN SIMM), Young Bert (BILL JONES), Joe (NICO MIRALLEGRO)



© BBC / Company Pictures/Brian Sweeney

[The Village]

Starring John Simm and Maxine Peake, the BBC One series will follows the residents of one English village across the 20th century and their turbulent lives.

Swedish actress Rebecca Ferguson leads the cast of War of the Roses-set ten-part drama The White Queen.

The White Queen: Elizabeth Woodville (REBECCA FERGUSON)

© BBC / Company Pictures/Ed Miller

[The Snow Queen]

Max Irons will play the House of York's Edward IV, who is crowned the King of England thanks to Lord Warwick (James Frain). However, Warwick's plans are altered after the King falls in love with commoner Elizabeth Woodville (Ferguson).

Another new project coming soon to BBC One is Mayday, which has been compared to Danish hit The Killing.

Mayday: Fiona Hill (SOPHIE OKENEDO), Charlotte (HANNAH JEAN-BAPTISTE)

© BBC / Kudos Film & Television

[Mayday: Sophie Okonedo and Hannah Jean-Baptiste]

Sophie Okonedo, Peter Firth, Sam Spruell and Aidan Gillen star in the new drama, which focuses on the disappearance of a young girl from an idyllic community.

Star Spruell told Digital Spy last year: "It's great, because [in] this quaint village suddenly the facade comes down and the monsters are shown. I think it could be really exciting.

Mayday: Linus Newcombe (MAX FOWLER), Everett Newcombe (AIDAN GILLEN)

© BBC / Kudos Film & Television

[Mayday - Max Fowler and Aidan Gillen]

Former Torchwood star Eve Myles returns to the BBC in the title role of Frankie, a six-part series about a Bristol nurse who cares more for her patients than her own personal life.

Frankie: Frankie Maddox (EVE MYLES)

© BBC / Colin Hutton

[Frankie]

Dean Lennox Kelly (Shameless) will play Frankie's boyfriend Ian, while Derek Riddell (Ugly Betty) will star as her team member and confidant Andy.

Returning shows in 2013 on BBC One include the 50th anniversary of Doctor Who, the third series of Luther, the second series of Call the Midwife and another run of The Voice UK.

Watch the BBC's 2013 trailer:
http://www.bbc.co.uk/emp/releases/iplaye…n/vpid/%7Bid%7D


Quelle: TRA-Twitter

Jessie

Edit (Sonntag, 6. Januar 2012, 0.20 Uhr):

Zeitungsbericht über "The Village" - mit falscher Schlagzeile! ;)

http://www.lancashiretelegraph.co.uk/new…n_new_TV_drama/

Nelson-born star John Simm ‘delighted’ at role in new TV drama
6:00am Saturday 5th January 2013 in News
THE first pictures of Nelson born actor John Simm in the new BBC drama The Village have been released.

The former Life on Mars star stars alongside Bolton actress Maxine Peake in the drama, which was filmed in the Peak District.

The Village charts the life and times of an English village across the whole of the 20th century, and is written by Bafta-winning writer Peter Moffat.

Simm, who was a pupil at Edge End High School, plays the dad of a village resident called Bert Middleton.

He said: “I’m delighted to be working with such a great director (Antonia Bird) and brilliant writer in Peter — I’ve long been a fan of both, alongside such a great cast.”

The series begins in 1914 with Bert Middleton growing up in extreme poverty on a family farm in Derbyshire. His parents John (John Simm) and Grace (Maxine Peake) struggle to provide for Bert and his older brother Joe.

The cameras never leave the village and changes to life in the 20th century are told through the eyes of its residents.

Maxine Peake said: “Beautiful writing — a period piece when we’re not focusing on the decision makers but the working people, it is so great to see the other side — changes within a chain of social and political life, in minutiae.

“My character, Grace channels all her energy into her family with a focus on ambition and the idea of freedom for her sons. Women moving into the workplace as the men went to fight and finding independence.”

The Village will be broadcast on BBC One later this year.

As well as Life on Mars, in which he played Sam Tyler, John Simm has also had starring roles in State of Play, a six-part drama written by Burnley-born Paul Abbott about a newspaper investigation into a woman’s death; thriller series Mad Dogs, and Exile, for which he received a BAFTA nomination for his portrayal of a son whose father (Jim Broadbent) was suffering from Alzheimer’s disease.


Mit Dank an MeShelly/theshellmeister auf Twitter.

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jessie« (6. Januar 2013, 00:18)


LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 408

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Januar 2013, 22:43

My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

7

Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:42

Dankeschön!!

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

8

Samstag, 23. Februar 2013, 14:44

BAFTA Q&A am 11.3.

http://bafta.ticketsolve.com/shows/873491111/events



Mit Dank an PeterPopper/TRA!

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

9

Sonntag, 10. März 2013, 00:59

John kann an dem Q&A am MO leider nicht teilnehmen:

https://mobile.twitter.com/TheRailwayArm…83009214465?p=v

John Simm @john_simm 1d
@TheRailwayArms @BAFTA am unfortunately unable to attend the Q&A but I hope you all enjoy Ep1 #theVillage


Anscheinend filmt er schon wieder (ganz heimlich was ganz Geheimes).

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 408

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 15. März 2013, 23:19

Sieht so aus, als ob die erste Folge am 31. März, Ostersonntag, läuft!

(und jetzt beneide ich wieder alle, die das live gucken können, grummel...)
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

11

Dienstag, 19. März 2013, 16:39

Ich muß auch warten ... :-(

Press Pack:

http://www.bbc.co.uk/mediacentre/latestn…media-pack.html

Mit Dank an Peter Popper/TRA. Achtung, Spoiler!!

Und von Life gefunden:

http://www.youtube.com/watch?feature=pla…d&v=HZVioINe2kA

Der Trailer.

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 408

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 2. April 2013, 01:37

Ich hatte die Möglichkeit die erste Folge zu gucken.

[spoiler]Ich muss schon sagen, ein paar mal habe ich wirklich geglaubt, dass John Middleton Bert schlagen würde. Dass er ihn "nur" über Nacht in den Schrank sperrt und ihn im Stehen essen lässt ist im Vergleich dazu, was der Lehrer macht ja "harmlos". Das Schlagen auf die "böse Hand" war sogar noch zu Beginn meiner Schulzeit vorhanden. Ein Nachbarsjunge, der in meine Parallelklasse ging wurde von seiner Lehrerin in der 1. Klasse gezwungen mit rechts zu schreiben, obwohl er Linkshänder war. Jedes Mal, wenn er die linke Hand benutzte, riss sie ihm den Stift aus der Hand und schlug ihm auf die Finger. Das war 1992.
Irgendwann kam es dann aber raus, dass sie das tat und sie musste die Schule verlassen. Das war monatelang Gesprächsthema damals bei allen Eltern.[/spoiler]

Ich bin ehrlich, eine ganz runde Sache war die erste Episode nicht. Die erste halbe Stunde zog sich etwas und es gab auch ein paar Klischees zuviel meiner Meinung nach. Aber ich bleibe dran (allein schon wegen John versteht sich ;)) und warte ab, was und wie es sich entwickelt. Ein paar Vermutungen habe ich schon. Mal sehen, was später stimmt.

Generell würde ich The Village eh einem älteren Publikum ab 14 Jahren empfehlen, weil es schon ein paar Szenen gibt, die jüngere als unangenehm empfinden könnten.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

13

Donnerstag, 4. April 2013, 23:30

Danke für die Info, Life. Die Spoiler hab ich jetzt mal weggelassen. Bin schon gespannt! Hoffentlich kann ich's auch bald sehen!

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 408

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. April 2013, 03:16

Bloody hell! Was war das denn?!

Einige Szenen und Interaktionen der Charaktere fand ich sehr befremdlich. [spoiler]Wie kam die Pfarrerstochter dazu, John Middleton in seinem Haus aufzusuchen? Und die Art, wie sie mit ihm gesprochen hat, war sonderbar. Ich dachte schon, ich hätte irgendwas verpasst. Hatten die beiden vorher schon mal Kontakt miteinander? Und wer war Peggy und wieso hat Bert sie besucht und dann DAS am Ende getan???? Auch, dass Grace immer wieder "I forgive you" rief ging mir auf die Nerven, da es eher wie ein Vorwurf klang als eine Absolution.[/spoiler]
Zugegebenermaßen hat mir diese Folge nicht so gefallen, weil es eben für mich so viel Unverständliches gab. Auch hätte ich einige Sachen anders gefilmt. Mal sehen, ob es jetzt ein wenig bergauf geht.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 408

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. April 2013, 20:56

Nach der dritten Folge muss ich sagen, dass ich teilweise sehr den alten Bert als Erzähler vermisse. Ein paar Erklärungen, warum wer was tut, wären zumindest für mich hilfreich fürs bessere Verstehen.

[spoiler]Die Geschichten beider Lehrer haben mich sehr berührt. Der kleine Fiese ist getrieben von dem Wunsch sich (im Krieg/im Leben) zu beweisen und hat keine Ahnung, was ihn an der Front tatsächlich erwartet. Der junge Gutmütige, weiß es ganz genau und bezahlt nun mit dem Leben. (Ich an seiner Stelle hätte mich zumindest bis zum Schluss geweigert die Uniform anzuziehen. Er hätte als Lehrer sterben sollen, nicht als "Soldat".) Wer nun wohl die Kinder unterrichtet?

Hat John Middleton jetzt das Pferd tatsächlich "gerettet"? Immerhin ist das ein kleines Dorf und die Soldaten hatten doch keinen Ersatz. Wieso hätten die aufhören sollen nach John M. und dem Pferd zu suchen? Zumal es sich vermutlich schnell rumspricht, dass ein Pferd im Pub steht.[/spoiler]

Noch drei Folgen, dann ist die erste (oder einzige?) Staffel vorbei.
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 408

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 28. April 2013, 22:06

The Village bekommt eine zweite Staffel. Sie wird in den 1920er Jahren spielen.

http://www.telegraph.co.uk/culture/tvand…ond-series.html
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

LifeOnMars

Assistant Commissioner

Beiträge: 1 408

Wohnort: NRW

Beruf: Anträgeschreiberin

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Januar 2014, 00:28

Ich bin ja immer noch nicht über die vierte Episode hinausgekommen, aber da ja die zweite Staffel feststeht und wir zumindest annehmen, dass John noch mitspielen wird, wird das für ihn im Frühjahr eine ganz schön stressige Zeit werden.

Laut Internet beginnen die Dreharbeiten im März für die zweite Staffel.

John wird also entweder zum Vielflieger werden oder sie werden alle Szenen mit ihm in einem Rutsch drehen. Bleibt natürlich die Frage, wie sich die beiden Looks für John Middleton und Jack Whelan vereinbaren lassen...
My name is Sam Tyler. DCI Sam Tyler.
That much I do know! The rest is anyone's guess.
Because one minute I was in 2006, the next I'm in 1973!!!
So the question now is: What happened? Why am I here?

18

Freitag, 21. März 2014, 21:10

Laut einem Tweet von Ian Wylie gehen die Dreharbeiten für Staffel 2 am MO los!

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

20

Mittwoch, 16. April 2014, 10:03

John hat getweetet, daß er derzeit noch zwischen Kanada und England hin- und herfliegt. Die Dreharbeiten zu Intruders sind aber wohl fast abgeschlossen, so daß er sich dann wieder ganz dem Farmleben widmen kann.

Jessie
"Don't be such a jessie!" (Gene Hunt)

Ähnliche Themen